Pickertessen der SPD Gemeinde Bad Essen

Zum alljährlichen traditionellen Pickertessen des SPD Ortsvereins der Gemeinde Bad Essen kamen Parteimitglieder und Gäste im Gasthaus Tönsmeyer in Bad Essen-Brockhausen zusammen.

Neben dem leiblichen Wohl ließen die Bad Essener Sozialdemokraten in angeregten Gesprächen und Diskussionen das vergangene Jahr Revue passieren und griffen die zukünftigen möglichen Entwicklungen in der Gemeinde Bad Essen auf: Das anhaltende Wachstum der Gemeinde durch den Zuzug von Bürgern in die Gemeinde erfordert einen konsequenten mittelfristigen Ausbau der vorschulischen Kinderbetreuung. Dies muss bei der Ausweisung neuer Baugebiete in die Planungen mit eingebunden werden, wie auch eine entsprechend dimensionierte Infrastruktur. Kritisiert wurde hierbei die teilweise schmale Bauausführung der Straßen in den Neubaugebieten: Große Fahrzeuge wie beispielsweise die der Müllabfuhr oder der Feuerwehr im Besonderen, kommen oft nur mit Schwierigkeiten durch die Wohnquartiere.

Ortsvereinsvorsitzender Axel Gruczyk bedankte sich bei den Parteimitgliedern für das erbrachte Engagement in der kommunalpolitischen Arbeit des vergangenen Jahres und verweis auf die ebenfalls zu einer guten Tradition gewordenen Weihnachtsaktion des Ortsvereins: Am 05. Dezember 2019 verteilt die Bad Essener SPD ab 14:30 Uhr zur Adventszeit auf dem Bad Essener Wochenmarkt einen kleinen vorweihnachtlichen Gruß an die Marktbesucher.