Sommerlicher SPD-Nachbarschaftstreff in Bad Essen

Bei Getränk und Bratwurst (nicht nur) über kommunalpolitische Themen, die uns bewegen, zu sprechen, war ein Ziel des SPD Nachbarschaftstreff rund um den Weidengrund in Bad Essen.

Erna Gottwein und Hartmut Kohl hatten dort in ihren großen Garten eingeladen. Der SPD-Nachbarschaftstreff wird seit mehreren Jahren durch den SPD-Ortsverein regelmäßig an unterschiedlichen Orten in der Gemeinde durchgeführt.

So stand bei der jüngsten Veranstaltung die Neueröffnung des sanierten Solefreibades im Zentrum angeregter Gespräche. Die zukünftige Entwicklung am und um den alten Speicher an der Marina wurde darüber hinaus ebenso diskutiert, wie auch die gesamte weitere Entwicklung unserer schönen Gemeinde.

Ortsvereinsvorsitzender Axel Gruczyk dankte den Gastgebern für einen gelungenen Abend und kündigte eine Fortführung der erfolgreichen Nachbarschaftstreffen an.