SPD vor Ort: Neues Highlight an der Marina besichtigt

Rechtzeitig zum Hafenfest sind 2 der geplanten 6 Sitzknospen am Rand der Marina aufgestellt worden.

Kandidatinnen und Kandidaten der Bad Essener SPD nahmen diese eigens für Bad Essen hergestellten  Aussenmöbel in Augenschein.  Die Anwesenden waren sich einig, dass hier ein weiterer Schritt hin zu einem besonders attraktiven Bereich erfolgt ist, da sich die Aufenthaltsqualität im Hafengelände erhöht und gleichzeitig eine künstlerische Note gesetzt  wird.

Wolfgang Kirstein-Bloem, der Bürgermeister von Harpenfeld, meinte zu den neuen Teilen: „Die außergewöhnliche Form und die krassen Farben sorgen bestimmt für einen hohen Wiedererkennungswert auch von der Wasserseite aus. Und das kann uns ja nur recht sein.“