„SPD im Dialog“ – Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Bad Essen

Auf Einladung des SPD Ortsvereins Bad Essen berichtete vor einer interessierten Zuhörerschaft der Vorsitzende des Vereins OK! Bad Essen, Norbert Wessel, über die Situation der Flüchtlinge und die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe. Den oft gehörten Vorwurf, die Flüchtlinge seien nur aus wirtschaftlichen Gründen hier, widersprach er ganz klar. Menschen, denen ihr Zuhause weggebommt wurde und die ihre Heimat verloren haben, die sich auf einen langen und gefährlichen Weg voller Entbehrungen gemacht hab

Herr Wessel appellierte an die Anwesenden, mitzuhelfen, diese Menschen zu integrieren und nicht Abstand zu halten, nur weil sie vielleicht eine etwas dunklere Hautfarbe haben.

Axel Gruczyk von der SPD Bad Essen dankte Herrn Wessel für diesen informativen und engagierten Vortrag und die Beantwortung der gestellten Fragen aus der Zuhörerschaft und drückte  ihm und dem Verein Anerkennung und Respekt aus.