SPD Ortsverein Bad Essen: neugewählter Vorstand nimmt Arbeit auf.

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Bad Essen ist für die politische und organisatorische Parteiarbeit in der Gemeinde Bad Essen verantwortlich und wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung satzungsgemäß neu gewählt. Einstimmig wurde hierbei Axel Gruczyk als Ortsvereinsvorsitzender in seinem Amt bestätigt, als dessen Stellvertreter fungieren Timo Natemeyer und Elke Matthey.

Von links: Elke Ratzkowski, Doris Kretschmer-Wurps, Torsten Bühning, Elke Matthey, Axel Gruczyk, Hans-Dieter Bickmann, Friedel Böhne, Timo Natemeyer, Frank Wobig, Helga Graf.

Die Mitglieder der Bad Essener SPD wählten des weiteren Elke Ratzkowski zur Kassenwartin sowie Ulla Möhr-Loos als ihre Stellvertreterin. Friedel Böhne bekleidet weiterhin das Amt des Schriftführers und wird hierbei von Doris Kretschmer-Wurps als seine Stellvertreterin unterstützt. Zum Pressesprecher des SPD-Ortsvereins wählte die Versammlung Frank Wobig.

Zu Beisitzern wurden Helga Graf, Erna Gottwein-Kohl, Hartmut Kohl, Philipp Overbeck, Stefan Kurz, Torsten Bühning sowie Hans-Dieter Bickmann in den Vorstand gewählt.

Das neugewählte Gremium nahm zwischenzeitlich seine Arbeit auf: Es gilt die gegenwärtige und zukünftige Entwicklung der Gemeinde Bad Essen mitzugestalten sowie wichtige Weichen im Hinblick auf die anstehende Bundestags- und Bürgermeisterwahl zu stellen.